Boudoir Fotoshooting Bonn

myBOUDOIR by herzlich [t]

fine-art-boudoir photography

Als "Boudoir" bezeichnete man im 17. und 18. Jahrhundert die privaten Gemächer einer Dame. Ein elegant eingerichtetes Ankleidezimmer in welches sie sich zurückzog um ganz für sich zu sein.

Der Gedanke mit den Bildern "aufzureizen" steht also bei dieser Art der Fotografie nicht unbedingt im Mittelpunkt, sondern vielmehr der, die sinnliche Seite der Persönlichkeit einer Frau einzufangen. Es geht also um private Momente und eine zarte Priese Erotik.

Und warum ein Fotoshooting?

Weil Du etwas ganz Besonderes bist und es verdienst einmal so im Mittelpunkt zu stehen. Weil Du schön und sexy bist und Dich auch so fühlen darfst! Weil es Spaß macht und das Selbstbewusstsein stärkt. Weil Dein Partner sich ein Geschenk der Extraklasse wünscht und auch weil Du noch nie solche Bilder von Dir selbst hattest. Weil Du Dich belohnen möchtest für die harte Arbeit, die in Deinem Körper steckt. Und ich meine nicht nur Sport, sondern auch das Kinderkriegen! Weil Du es wert bist.

Und warum jetzt? Weil Du nicht jünger wirst!

Die WDR Lokalzeit hat meine Kundin bei ihrem ersten Fotoshooting in Unterwäsche begleitet. Herausgekommen ist dieser süße kleine Beitrag, der hoffentlich Aufschluss darüber gibt, wie schön so etwas eigentlich ist. ;-)

Noch mehr Antworten findest Du hier.

20160904_193053_0274.jpg
20170513_185720_0458.jpg
Blumen

Kundenstimmen

Wunderbare Fotografin, tolle Ideen für Settings und Posen, sehr schöne Ergebnisse!
Es war mir eine ganz große Freude mit der wunderbaren Sonja zu arbeiten und sie kennen zu lernen. Ich freue mich total über die tollen Fotos, die entstanden sind.

"

Maike

KUNDIN

Paarshootings | Verlobungssessions | Engagements | Elopements | Bridals | Brautpaarshootings | Hochzeitsfotograf | Hochzeitsreportagen | Hochzeitsfotos | Bridal Boudoir | Boudoirfotografie | Fine-Art Fotoprodukte | Hochzeitshomepage